hubermedia präsentiert die Grundversorgung in Bad Aibling

hubermedia präsentiert die Grundversorgung in Bad Aibling

Bad Aibling, 29.04.2015

Stefan Huber, Geschäftsführer der hubermedia GmbH präsentiert Staatssekretär Franz Josef Pschierer und Klaus Holetschek, Erster Vorsitzender des Bayerischen Heilbäder-Verbands e. V.  in Bad Aibling den neuen Gesundheitsfinder.

Der Gesundheitsfinder des Bayerischen Heilbäder-Verbands e. V. ist die zentrale Datenbank für Gesundheitsdienstleistungen in Bayern. Die bayerischen Heilbäder präsentieren darin Ihr umfassendes Gesundheitsangebot. Im Kurort Bad Aibling wurde nun die technologisch erweiterte Form des Gesundheitsfinder präsentiert, die v. a. die Einbindung in mobile Dienste wie Apps, responsive Webseiten und Info-Terminals ermöglicht.

Der Gesundheitsfinder ermöglicht durch Eingabe des persönlichen Gesundheitsziel, Beschwerden oder der gewünschten Therapieform den direkten Kontakt zu Ärzten, Kliniken, Therapeuten und Heilpraktikern zu suchen. „Als mobiler Service, z. B. in der Bad Aibling-App genutzt, bietet der Gesundheitsfinder dem Gast einen tollen Mehrwert“ ist sich Stefan Huber, Entwickler der Apps des Bayerischen Heilbäderverbands, sicher. Aber auch die Gesundheits-Dienstleister vor Ort profitieren vom zusätzlichen Service und der verbesserten Abfrage auf mobilen Endgeräten, wie Smartphones und Tablets, wie Huber in seiner Live-Demo ausführt.
Möglich wurde die Umsetzung nur durch eine entsprechende Rahmenförderung der Bayerischen Heilbäder durch das Bayerische Wirtschaftsministerium, betonen Klaus Holetschek, Erster Vorsitzender des Bayerischer Heilbäder-Verbands e. V., und Staatssekretär Franz Josef Pschierer. Auch Sie zeigen sich von den neuen Techniken, die auch eine optimierte Darstellung auf Webseiten und Infoterminals ermöglicht, begeistert. Sie hoffen nicht zuletzt mit Hilfe technologischer Neuerungen, die bayerischen Heilbäder noch stärker in den Fokus der Gesundheitstouristen rücken zu können.

Weitere Informationen zum Projekt in Bad Aibling und anderen bayerischen Heilbädern erhalten Sie unter http://touristische-grundversorgung.de/bad-aibling-2/.

 

(Bild:  Stefan Huber, Geschäftsführer der hubermedia GmbH & Inititor der Grundversorgung, Staatssekretär Franz Josef Pschierer, Klaus Holetschek, Erster Vorsitzender des Bayerischen Heilbäder-Verbands e. V., Thomas Jahn Kurdirektor Bad Aibling, Felix Schwaller, 1. Bgm. Bad Aibling)